Seilklettertechnik (SKT)

Die Seilklettertechnik – oder kurz SKT – ist ein von der Gartenbauberufsgenossenschaft akkreditiertes Arbeitsverfahren. Sie ist standort- und geländeunabhängig. Mit dieser Technik ist es uns möglich, auch an Standorten zu arbeiten, die für Maschinen wie z.B Hubarbeitsbühnen unzugänglich sind. Dies ist beispielsweise in Gärten, engen Hinterhöfen und auf Friedhöfen der Fall. Die Seilklettertechnik findet sowohl bei der Baumpflege als auch bei Baumfällungen Anwendung.

Sicher und effizient

Die sichere und gleichzeitig wirtschaftlich-effiziente Ausführung der Seilklettertechnik ist gebunden an eine fundierte Ausbildung, regelmäßige Fortbildung, arbeitsmedizinische Untersuchungen, spezielles Equipment und vor allem langjährige Erfahrung. Als ein Unternehmen mit Spezialisierung auf dieses Arbeitsverfahren können wir all dies garantieren.

Das Video kann nicht angezeigt werden!

Ändern Sie die Cookie-Einstellungen um das Video anzuzeigen